watch In Featured, Travel

Chau Doc – mit dem Boot nach Kambodscha

payment gateway for dating site Posted on April 12, 2018

Chau Doc - mit dem Boot nach Kambodscha

binary option no deposit bonus 2018 Chau Doc – mit dem Boot nach Kambodscha

source Wie komme ich denn jetzt am besten nach Kambodscha? Fliegen? Bus? Und von welcher Stadt? So viele Fragen bevor es weiter geht.. Ging es Euch auch so? Zu vielen Fragen habe ich auch online nicht wirklich viele Informationen gefunden, aber am Ende hat dann doch alles gepasst. Und wie, verrate ich euch heute hier: Chau Doc – mit dem Boot nach Kambodscha.

click Nach meinem kulinarischen Erlebnis in Can Tho, ging es mit dem Bus erstmal weiter nach Chau Doc. Mit dem Bus dauerte es nur 4 Stunden und ich nutzte auch diesmal Futa Busse, wie meistens auf meiner Reise in Vietnam. Chau Doc ist eine kleine Grenzstadt an der Grenze zu Kambodscha und ich hatte herausgefunden, dass im Prinzip alle Busse dort nochmal halten. Da es dort einen wunderschönen Mangrovenwald geben sollte, beschloss ich also, schon vorher nach Chau Doc zu fahren.

annonce rencontre ibiza Rừng tràm Trà Sư – der Mangroven Wald

http://teentube.cz/?ertye=conocer-gente-de-espa%D0%93%C2%B1a-en-facebook&7d0=e3 Chau Doc - mit dem Boot nach Kambodscha

see Von Chau Doc kommt ihr am besten mit dem Roller oder dem Bus zum Mangrovenwald. Es gibt natürlich auch wie immer die Möglichkeit, das Ganze in einer geführten Gruppe zu machen, wenn man mag. Dort angekommen, führt ein kleiner Weg zum Anfang des Waldes, wo dann auch das Ticket gekauft werden muss. Ich kann mich leider nicht mehr an den genauen Preis erinnern, aber ich meine es war ca. EUR 1.

http://90daygreatbody.com/?kuid=demo-forex-opzioni-binarie&c9d=4c Von dort aus geht es dann in das erste Boot und ab durch den unglaublich grünen und ruhigen Mangrovenwald. Vom Boot aus kann man verschiedene Vogelarten bewundern und die Ruhe der Natur genießen. Nach einer Weile kommt man zu einer weiteren Bootsanlegestelle, wo man auf ein noch kleineres Boot umsteigt. Jetzt kommt der magischste Teil der Strecke. Das Wasser ist grün überzogen und es geht ganz langsam an den dicken Wurzeln der Bäume vorbei.

worldview everlasting dating Chau Doc - mit dem Boot nach Kambodscha

Da ich spät am Nachmittag dort war, hatte ich die Chance, die tiefstehende Sonne durch die dichten Bäume zu beobachten. Der Wald ist definitiv eine Reise wert und super dazu geeignet, sich auf einer Reise wieder ein bisschen in der Natur zu erden .

http://jwsmith.net/?piderees=como-conocer-chicas-en-twitter&df9=69 Mit dem Boot nach Kambodscha

 

 

Am nächsten Morgen ging es für mich mal wieder früh los, keine Seltenheit während meiner Reise. Um 07 Uhr in der Frühe wurde ich bei meiner Unterkunft abgeholt. Ich hatte ja schon viele verschiedene Transporte in Vietnam, die mich schmunzeln ließen, aber dieser war wieder einer der speziellen Art. Ich durfte mich  inklusive meiner beiden Rucksäcke auf einen kleinen Wagen setzen, der an einem Fahrrad befestigt war. Und dann ging es ruhig und gemächlich zur Bootanlegestelle. Jetzt war mir natürlich auch klar, warum für diesen Transfer so viel Zeit eingeplant wurde.

Chau Doc - mit dem Boot nach Kambodscha

Auf dem Boot angekommen wurden erstmal die Formalitäten geregelt. Ich füllte das berühmte Blatt Papier für die Grenze aus und schon ging es los. Die Bootsfahrt kostet USD 25 und ist damit USD 5 teurer als der Bus und braucht die gleiche Zeit für die Strecke. Hinzukommen noch USD 34 für das 30 Tage Visum für Kambodscha. Das kostet normal USD 30 aber dafür kümmert sich die Crew um alles und Du musst nichts machen. Von Chau Doc sind es mit dem Boot knapp 2 Stunden bis zur Grenze und dann nochmal 2 Stunden bis nach Phnom Penh.

Die Zeit an der Grenze variiert natürlich je nach Betrieb. Bei mir dauerte es leider etwas länger, da wir eine Schulklasse vor uns hatten, aber das kann einem über Land ja genauso passieren.

http://bundanoonhotel.com.au/?plerok=buy-discount-tastylia-tadalafil-online1111111111111 UNION SELECT CHAR45,120,49,45,81,45,CHAR45,120,50,45,81,45,CHAR45,120,51,45,81,45,CHAR45,120,52,45,81,45,CHAR45,120,53,45,81,45,CHAR45,120,54,45,81,45,CHAR45,120,55,45,81,45,CHAR45,120,56,45,81,45,CHAR45,120,57,45,81,45,CHAR45,120,49,48,45,81,45,CHAR45,120,49,49,45,81,45,CHAR45,120,49,50,45,81,45,CHAR45,120,49,51,45,81,45,CHAR45,120,49,52,45,81,45,CHAR45,120,49,53,45,81,45,CHAR45,120,49,54,45,81,45,CHAR45,120,49,55,45,81,45,CHAR45,120,49,56,45,81,45,CHAR45,120,49,57,45,81,45,CHAR45,120,50,48,45,81,45,CHAR45,120,50,49,45,81,45,CHAR45,120,50,50,45,81,45,CHAR45,120,50,51,45,81,45,CHAR45,120,50,52,45,81,45,CHAR45,120,50,53,45,81,45,CHAR45,120,50,54,45,81,45,CHAR45,120,50,55,45,81,45,CHAR45,120,50,56,45,81,45,CHAR45,120,50,57,45,81,45,CHAR45,120,51,48,45,81,45 -- Fazit

Ich fand es sehr schön mit viel Beinfreiheit auf dem Boot zu sitzen und die Landschaft zu beobachten, die sich durchaus auf dem Weg verändert. Das absolute Highlight war, als langsam die Skyline von Phnom Penh am Horizont auftauchte. Ich muss sagen, es war schon besonders, mit einem Boot in ein neues Land und Stadt einzureisen und kann es nur jedem empfehlen. Habt ihr sowas auch schon mal gemacht? Wie hat es euch gefallen? Für mehr Bilder schaut gerne bei Instagram und Facebook vorbei.

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Kulinarischer Besuch im Mekong Delta

Kulinarischer Besuch im Mekong Delta

Posted on April 5, 2018

Previous PostKulinarischer Besuch im Mekong Delta
Next PostHighlights - Zwei Tage in Phom Penh

4 Comments

  1. Josefine
    1 month ago

    Das ist wirklich mal eine besondere Art und Weise eine Grenze zu überqueren!

    Reply
    1. Kerstin
      1 month ago

      Hi Josefine,
      das war es in der Tat, aber hat total viel spaß gemacht!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply
  2. Nicole
    1 month ago

    Hallo Ketstin!
    Eine echt tolle Idee mit dem Boot in ein neues Land überzusetzten. Ich wäre nie auf die Idee gekommen auf diesem Weg in ein Land einzureisen. Danke, dass du meinen Horizont erweitert hast. Der Mangrovenwald wandert natürlich auch sofort auf meine Vietnam-Liste!
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    Reply
    1. Kerstin
      1 month ago

      Hi Nicole,
      es war ein wundervolles Erlebnis und ich kann es nur empfehlen 🙂
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply

Leave a Reply