Rundwanderung um den Blautopf in Blaubeuren
Travel

Rundwanderung um den Blautopf in Blaubeuren

Eine Sache die ich an meinem Zuhause Stuttgart so sehr liebe: man ist sehr schnell in der Schwäbischen Alb und hat somit das Wanderparadies direkt vor der Tür. Heute nehme ich Dich mit zur Perle der Schwäbischen Alb, dem Blautopf in Blaubeuren. Von Stuttgart fährt man eine gute Stunde, bis man das idyllische Städtchen Blaubeuren erreicht. Der Ort ist bekannt für die süßen Fachwerkhäusschen und natürlich den sagenumwobenen Blautopf. Für mehr Reiseinspiration schau mal hier vorbei.

sdr_HDRB

Meine Wahl fiel auf die Rundwanderung um den Blautopf in Blaubeuren, der heißt Felssteig und ist ca. 10,4km lang. Mit über 400 Höhenmeter kann die Strecke durchaus ein wenig in die Beine gehen, wenn man solche Strecken nicht gewohnt ist. Da ich direkt am Blautopf gestartet bin und somit erst mal auf die Route kommen musste, hatte ich am Ende etwas über 11km auf meiner Uhr.

Los geht´s

Es geht also erstmal relativ steil den Berg hoch zum Blaufelsen. Ja, hier spürt man definitiv die ersten Höhenmeter in den brennenden Oberschenkeln…

Oben angekommen, wirst Du mit einem wunderschönen Ausblick über Blaubeuren belohnt. Es lohnt sich also defintiv, den Anstieg in Kauf zu nehmen. Hier kann dann erstmal durchgeatmet werden und der Puls hat Zeit sich zu normalisieren, während man die wunderschöne Aussicht genießt.

Blautopf-14
Blautopf-20
Blautopf-16

Nein so schlimm ist es nicht, ich hatte keine Probleme aber ich möchte darauf hinweisen, dass es für Leute die nicht so sportlich unterwegs sind oder nicht regelmäßig wandern gehen durchaus ein wenig anspruchsvoll sein kann.

Danach geht es erstmal eine längere Strecke auf der selben Höhe durch Wald und Felder. Zwischendurch wird man immer wieder mit schönen Ausblicken von den Felsen belohnt und auch hier lohnt es sich, einfach mal stehen zu bleiben und die Aussicht zu genießen.

Jetzt folgt ein kleiner, aber durchaus steiler Abstieg ins Tal und über den Blau (Fluss), am Bahnhof entlang (der eigentliche Start der Tour) wieder in den Wald hoch. Für alle, die schon der kleine Hunger packt, kann ich die Stelle am Fluss als Plätzchen für eine Pause und ein Picknick sehr empfehlen.

Blautopf-26
Blautopf-35
smacap_Bright
Blautopf-25

Das Felsenlabyrinth und die Küssende Sau

So kannst Du auch Energie tanken für den weiteren Anstieg zum Felsenlabyrinth und weiter zu der bekannten Felsformation “Küssende Sau”. Wenn Du magst, kannst Du hier noch einen Abstecher zur Brillenhöhle machen. Auch hier geht es ein weiteres Stück auf der selben Höhe weiter, bevor der Abstieg ins Tal anfängt und Du durch das urige Städtchen zurück zum Blautopf gehst.

Der Blautopf ist die größte Karstquelle in Deutschland und unter der Wasseroberfläche befindet sich ein riesiges Höhlensystem, das bis ins 20km entfernte Ulm reicht. Das Baden und Tauchen ist hier strengstens verboten, da es in der Vergangenheit schon viele Unfälle gegeben hat. Aber alleine am Blautopf ein wenig zu verweilen auf einer der vielen Bänke und die unfassbar faszinierenden Farben und Spiegelungen auf sich wirken lassen, ist einfach wunderschön. Plane hier auf jeden Fall etwas Zeit ein, am Besten vor Deiner Wanderung, denn am Nachmittag ist es hier relativ überlaufen.

sdr_HDRB
Blautopf-12
Blautopf-10
sdr_HDRB

Wer sich noch vor der Heimreise etwas stärken möchte, geht am Besten in das Restaurant vom Hotel Ochsen. Mehr tolle Wanderrouten findest Du unter anderem auf der Seite von der Schwäbischen Alb selber (es handelt sich hier um eine unbeauftragte Empfehlung).

Ich hoffe der Beitrag Rundwanderung um den Blautopf in Blaubeuren hat Dir gefallen. Mehr Bilder findest Du auf Instagram und Facebook.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply